. .

Ursula-Cain-Preis geht in die zweite Runde

1. Dezember 2016, 13:17 Uhr von LOFFT

Mit Unterstützung der Sparkassen Versicherung Sachsen und dem Sächsischen Ministerium für Wissenschaft werden für die Tanzsaison 2016/2017 zwei bedeutende Preise verliehen. Der Ursula-Cain-Preis würdigt Arbeiten, die durch Innovation, hohe Qualität und herausragende Ästhetik bestechen. Der Ursula-Cain-Förderpreis soll insbesondere die Vielfalt und Qualität der freien Szene in Sachsen hervorheben. Vorschlagsberechtigt sind 15 Tanzeinrichtungen aus Sachsen. Die Gewinner werden von einer renommierten Fachjury ausgewählt. Die Preisverleihung wird im vierten Quartal 2017 stattfinden. Ausgerichtet und veranstaltet wird die Veranstaltung von dem Verein zur Förderung des Leipziger OFF Theaters e.V. (LOFFT).

Anmelden